High-End Hero: Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara

10:00

Ich bin ein Fan von Drogerie-Mascaras. Punkt. Ende. Aus. Mein dermaßen simples Weltbild wurde durch eine kleine Tube voll schwarzer Paste erschüttert (kilngt eklig, ist aber so). Versteht mich nicht falsch, ich hatte auch in der Vergangenheit schon High-End Mascaras mit denen ich mehr als zufrieden war aber wieso soll man mehr Geld ausgeben wenn man ebenso gute Produkte in der Drogerie finden kann? Ich gestehe, ab und zu macht es schon Spaß sich mal etwas aus der luxuriösen Abteilung zu gönnen (oder vom Christkind bringen zu lassen - an dieser Stelle danke, liebe Mama), aber meistens nimmt man dann doch die günstigere Alternative, besonders wenn sie qualitativ absolut mithalten kann. Einem glücklichen Zufall sein Dank (der Zufall und das Christkind haben lustigerweise sogar denselben Namen - Mama) ist mir eine Probegröße der relativ neuen Sumptuous Extreme Mascara von Estée Lauder ins Haus geflattert und schon war es um mich geschehen, ich bin verliebt

Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara

Mascara Bürstchen


In der Vergangenheit war ich bekennender Hasser von Estée Lauder Mascaras, Magna Scopic war wohl das Schlimmste, das ich meinen Wimpern je angetan habe. Dieser persönliche Feind von mir hat das Sortiment mittlerweile verlassen (Lisa 1:0 Magna Scopic) und die Sumptuous Extreme Mascara hat Einzug in die Parfümerien (und mein Herz) gehalten. Und sie da: es zeigt sich, dass es gar nicht nötig ist das Rad neu zu erfinden um ein neues Top Produkt zu launchen. Keine Spur von ausgefallenen Bürstchen mit geschwungenen, gewundenen und speziell angereihten Borsten bzw. Gummi Borsten. Das Bürstchen ist klassisch geformt, also old school Charme vom feinsten: borstige Borsten (also kein Gummi) und eine mittlere Größe. Darunter kann man sich vermutlich wenig vorstellen aber ich meine damit, dass das Bürstchen eine gute Größe hat - also keine Monstrosität mit der man sich das gesamte Lid vollschmiert. 

Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara Bürstchen

Konsistenz & Farbe


Die Konsistenz der Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara ist cremig und auf keinen Fall zu flüssig - also genau so wie ich es mag.Ich musste sie nicht erst ein paar Wochen eindicken lassen bevor ich sie benutzen konnte, der Auftrag war aber der ersten Anwendung perfekt. Man kann trotztem schichten, schichten & noch mehr schichten ohne klumpige Wimpern zu haben, es gelingt mühelos ein intensives ErgenbnisAuch die Farbe ist ideal, ein tiefes schwarz ohne grauschleier. Eigentlich ist diese Mascara ein Allrounder, wie das Tragebild zeigt, bringt sie Länge, Volumen und Definition - Jackpot.

Hatbarkeit 


Auch an der Haltbarkeit gibt es nichts zu meckern, die luxuriöse Mascara verschmiert nicht und bleibt den ganzen Tag da, wo sie sein soll.  Sie bröselt auch nicht von den unteren Wimpern ab - man hat also keine unschönen Krümel unter dem Auge (so süß Pandas auch sind, man will schließlich nicht wie einer aussehen). Wasserfest ist die Wimperntusche nicht, aber es wird auch nicht behauptet, dass sie das ist. Trotz der guten Haltbarkeit, lässt sich die Mascara abends mühelos entfernen, wenn ich mich mit Öl abschminke ist sie ruck zuck ab. 

Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara Tragebild - Swatch

Fazit: Ich bin begeistert von der Estée Lauder Sumptupus Extreme Mascara. Sie zaubert Länge, Volumen & Definition. Durch die cremige Konsistenz gelingt der Auftrag ohne Probleme. Auch an der Haltbarkeit gibt es nichts auszusetzen. Eine rundum gelungene WImperntusche - wer auf der Suche nach einer neuen Mascara aus dem High-End Bereich ist, kann absolut zu dieser greifen.  

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Wenn ich mir deine Bilder anschauen, dann kann ich dir absolut zustimmen! Der Mascara macht einen richtig guten Eindruck.
    Mascara aus dem High-End Bereich finde ich generell besser, da sie anscheinend aus hochwertigeren Inhaltstoffen bestehen und dadurch das Ergebnis richtig gut wird.

    Liebe Grüße

    Elina

    AntwortenLöschen
  2. Die Mascara macht wirklich einen tollen Eindruck und das Ergebnis sieht klasse aus.

    Liebe Grüsse
    Sabine von www.lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Mascara klingt interessant. Ich habe aber noch genug Mascara von Urban Decay, Chanel, Clinique und Lancome, die ich erst noch aufbrauchen möchte. Habe einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für dein liebes Kommentar! :) Würde mich total freuen, wenn du dein Halloween Make Up zur Blogparade machen würdest - aber das ist natürlich deine Entscheidung. So oder so: ich bin gespannt, was du zauberst! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja das Ergebnis sieht wirklich super aus, da kann ich deine Begeisterung verstehen.
    Ich finde auch, dass man sich ab und an auch mal etwas teureres gönnen kann, vor allem, wenn man so zufrieden mit einer Probe ist :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Ergebnis, es gibt nicht schlimmeres für mich, als wenn die Mascara noch ewig eintrocknen muss, bis ich sie verwenden kann.

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich wunderbar <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen