Das all in one Sommerprodukt

10:00

Nachdem er sich lange hat bitten lassen, ist der Sommer in Wien nun doch endlich angekommen. Und nachdem man sich ganze zwei Minuten darüber gefreut hat, geht auch schon das Gejammer los (klassisch wienerisch..). Es ist zu heiß, ich schwitze, mir rinnt die Schminke aus dem Gesichts. usw... Eines meiner Luxusprobleme dabei ist, dass all meine Schichten Gesichtscreme, Make-Up, etc. sich nicht so wahnsinnig gut mit meiner schwitzigen Persönlichkeit vertragen daher wurde ein Schlussstrich gezogen und all in one Sommer-Gesichtsprodukt musste her. In Fachkreisen nennt man dieses Verhalten auch "verzweifelt nach einer Ausrede suchen um etwas Neues auszuprobieren". Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin bei der Alverde Perfekter Teint Color Correction Creme gelandet und (Achtung Spoiler) bin schwer begeistert.

Alverde Perfekter Teint Color Correction Porzelanblume

Anwendung & Konsistenz

Ich benutze die Creme direkt nach der Reinigung, nur eine Augencreme trage ich darunter auf. Sie ist also Ersatz für Serum, Gesichtscreme, Make-Up und Puder - ein Solokünstler sozusagem. Die Konsistenz ist recht dickflüssig, die Creme aber in keinster Weise schwer oder klebrig. Sie fühlt sich eigentlich sogar für eine Feuchtigkeitspflege etwas trocken an, allerdings ohne austrocknend zu sein - als Gesichtscreme ist sie völlig ausreichend (kann man dieser wirren Beschreibung überhaupt noch folgen?). In einem Wort ist sie ideal, es gibt keine Beschwerden von meiner Seite.

Review Alverde Color Correction

Deckkraft & Farbe 

Die Deckkraft ist leicht, der Teint wirkt aber nach der Benutzung ausgeglichen und ebenmäßig. Das Schöne daran ist, dass man, da insgesamt nur eine Schicht auf dem Gesicht hat, nicht schwitzt. Die Creme bleibt über den Tag hindurch auch da wo sie sein soll. Wenn ich richtig informiert bin gibt es die Color Correction Creme bloß in einem Farbton, was sehr schade ist. Im Winter könnte ich sie zugegebenermaßen daher nicht tragen aber wenn man schon ein bisschen Sonne abbekommen hat, passt die Nuance perfekt. Leider ist nur ein Lichtschutzfaktor von 6 enthalten, aber bleiben wir positiv: es ist besser als nichts. 

Swatch Alverde Color Correction Cream

Fazit

Ich bin rundum zufrieden mit dieser Creme, sie erspart mir am Morgen einige Schritte und das Gesicht ist an heißen Tagen nicht zugekleistert. Sie ist weder fettig, noch schwer und setzt sich auch nicht an trockenen Stellen ab. Die Pflegewirkung ist für den Sommer ausreichend, die Farbe bei mir allerdings auch nur für die Sommermonate geeignet. Ich greife auf alle Fälle mit großer Begeisterung jeden Tag danach!

Was benutzt ihr gerne an heißen Sommertagen?   

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Das klingt doch gut! Ich verwende ein Sonnenschutzprodukt (Bioré UV water) und darüber auch nur etwas Puder und Concealer.. bei Hitze muss man halt mal die Kirche im Dorf lassen. ^^ Hatte gar nicht auf dem Schirm dass es von Alverde eine neue CC Cream gibt.
    LG~

    AntwortenLöschen
  2. Diese Creme hört sich super an :) Foundation ist echt ne Katastrophe im Sommer :D
    LG Cella♥

    basicshiteveryday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Creme hört sich richtig gut an und die Farbe könnte auch passen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich mir auch schon oft angeschaut, vielleicht nehme ich es nächstes Mal mit.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das klingt hervorragend. Fundation sind echt schwierig im Sommer

    AntwortenLöschen
  6. Interessante Review. Ich mische derzeit oft die Alga Maris Creme Solaire Visage SPF 50 mit der Avene Riche Bonne Mine SPF 30. Das ergibt auch eine getönte Creme.
    Liebe Grüße 😊
    Nancy
    https://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das Produkt klingt wirklich sehr sommertauglich - mal sehen im Laden, ob die Farbe auch zu mir passt. (:
    Danke, dass du mir jetzt auf meinem Beautyblog folgst. Vielleicht magst du in den nächsten Tagen auch mal auf meinem Fotoblog vorbei zu schauen, da geht es um die Sommerinsel Mallorca. (:

    Liebe Grüße, Lisa. (:
    Beauty: l-thatisall.blogspot.com
    Perspektivenwechsel: my-rainbow-world-lisa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Die hab ich auch noch ungeöffnet daheim, da sind mehrere begeistert, schöne Review, werde sie wohl jetzt endlich öffnen :))!

    AntwortenLöschen
  9. Die kenne ich noch gar nicht. Dabei stöbere ich immer soviel herum. Meine Bedenken sind nur, dass sie mir evtl zu hell ist..
    Ich habe von Garnier die BB cream im hellsten Ton und die muss ich schon richtig doll verblenden. Ich benutze im Sommer gern den tinted moisturizer von laura mercier, der vom preislich wirklich teuer ist.
    Dann schau ich mir mal das von Alverde an, vielleicht passt es ja zu meinem Hautton :) Tolle Review.
    Liebe Grüße
    Katharina von http://blogundbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen