Mascara Review - Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara

10:00

Ich posaune gerne bei jeder Gelegenheit (ob privat oder online) in die Welt hinaus wie toll ich Max Factor Mascaras finde. Natürlich gibt es Ausnahmen aber im Großen und Ganzen sind sie meiner Meinung nach super (teilweise Holy Grail Status). Da versteht es sich wohl von selbst, dass ich den Neuzugang in der Mascara-Familie unter die Lupe nehmen muss. Diese neue Mascara könnte schließlich lebensverändernd toll sein, noch besser als alles andere jemals zuvor (Sarkasmus Ende). Aber Spaß beiseite, da es sich hierbei um die Weiterentwicklung meiner herzallerliebsten False Lash Effect Mascara (aka beste Wimperntusche aller Zeiten), musste sie ausprobiert werden.

Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara


Starten wir gleich mal mit dem ersten "Kritikpunkt", ich musste dreimal nachlesen um den Namen richtig schreiben zu können (ich hoffe zumindest ich habe ihn diesmal richtig geschrieben) - man muss sich zwar immer neue Namen einfallen lassen, aber es geht doch auch einfacher. Naja, von so etwas wollen wir uns nicht weiter stören lassen.

Bürstchen

Das Bürstchen ist auch so eine Sache, bei der sich die diversen Hersteller immer aufs Neue übertrumpfen müssen. Ein normales Bürstchen? been there, done that - verkauft sich scheinbar nicht. Also darf auch bei diesem Mascara das obligatorische innovative Bürstchen nicht fehlen. Es ist geschwunge, im Sinne von es zwirbelt sich um sich selbst. Dadurch ist es auch ziemlich groß, wobei das bei vielen Max Factor Mascaras der Fall ist. Außerdem besteht es nicht aus Borsten, sondern aus Gummi. Ich finde, dass man es gut benutzen kann, man muss aber definitiv vorsichtig sein, damit man sich nicht auch das Lid bemalt.


Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara Wand Bürstchen


Konsistenz

Die Konsistenz ist cremig, nicht mega flüssig, aber auch nicht so trocken wie ich es gerne mag (ist aber natürlich Geschmackssache). Ich würde also sagen die Formulierung ist ein Mittelding mit dem vermutlich die meisten umgehen können. Die Mascara ist aber recht schenll ein bisschen eingetrocknet (und ich finde, dass Wiperntuschen nach ein paar Wochen Eintrocknungszeit immer wesentlich besser werden).

Max Factor Voluptuous False Lash Effect Review

Handhabung

Als ich diese Mascara das erste Mal benutzt habe, mochte ich sie gar nicht. Auf dem Bürstchen war viel zu viel Produkt und die Wimpern waren verklebt und "spinnenbeinig". Nach ein paar Tagen der Benutzung (und Eintrocknungszeit) habe ich den Dreh aber raus, man muss das Bürstchen an der Tube abstreifen um überschüssiges Produkt los zu werden und darf auf keinen Fall, ich wiederhole auf keinen Fal,l ein zweites Mal mit dem Bürstchen in die Tube um mehr Prdoukt aufzunehmen. Zwischen dem kleinen Gummiborsten lagert sich genug Mascara für etliche Schichten ab.

Der zweite Tipp ist, etwa zwei Schichten Mascara aufzutragen, sie dann trocknen zu lassen (etwa ein Frühstück lang, mjam) und dann eine letzte Schicht aufzutragen. Danach kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen, schöne Länge und gutes Volumen. Man kann die Mascara also auch gut schichten, aber sie dazwischen trocknen zu lassen ist unerlässlich ansonsten hat man ein zusammengeblebtes Disaster.

Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara Tragebild

Nachkaufprodukt?

Würde ich die Mascara nachkaufen? Ich bin ein bisschen zwiegespalten, obowhl ich mittlerweile ganz gut mit ihr zurecht komme, würde ich sie wohl nicht nochmal kaufen. Es gibt einfach Wimperntuschen, mit denen ich keine Tricks befolgen und bei keine Trockungsphasen miteinkalkulieren muss - sie funktionieren einfach so (Stichwort Max Factor False Lash Effect). Es gibt schlicht und ergreifend Einfacheres, das man sich schnell aufpinseln kann und man ist ready to go

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Danke für die tolle Review! Ich werde sie dann wohl eher nicht ausprobieren, obwohl das Bürstchen schon interessant aussieht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Dein Post kommt wie gerufen, ich suche zurzeit eine neue Mascara :p

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ehrlich sagen, dass das die erste Mascara von Mac Factor ist, die ich mega, mega, meeeeega gut für meine Stummelwimpern finde. Dieser Schwung.. miau :D. Das kenne ich gar nicht von meinen Wimpern :'D.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht gar nicht mal so schlecht aus :) Allerdings kann ich verstehen, warum du so im Zwiespalt bist, da gibt es teilweise echt günstigere/bessere Alternativen

    AntwortenLöschen
  6. Von Max Factor habe ich noch keine Mascara getestet, aber so wie du, brauchen meine Wimpern auch immer eine leicht eingetrocknete Mascara ;-) Ganz Neue sind immer viel zu nass.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Review! Zwei meiner liebsten Mascaras sind von Max Factor, du hast wirklich recht, die sind einfach super :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm das hört sich wirklich ein wenig "anstrengend" an,
    wie man diese Mascara zu benutzen hat. Glaube das wäre
    mir auch zu kompliziert und aufwändig! :D

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Max Factor Mascaras auch super! Sie sind meist nicht so flüssig und die Bürstchen teilen meine Wimpern perfekt! Ich hab diese zwar schon daheim, aber noch nicht getestet. Ich verwende meist auch zwei Schichten. Mach zuerst eine Wimper, lasse die trockenen während ich die andere bürste und bürste dann nochmal drüber...
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Mascara auch getestet, bei mir fächert sie die Wimpern zwar schön auf und gibt Volumen, aber ist mir in der Handhabung doch zu zickig. :-D
    Also ähnlich wie bei dir. Die "Originale" mag ich auch um einiges lieber. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hu hu, definitiv keine Mascara für mich, die Bürste gefällt mir so gar nicht. Tolle Vorstellung. LG Nadel

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich schöner Beitrag!

    Ich habe die Mascara auch und war wegen des interessanten Bürstchens sehr gespannt. Aber für mich persönlich ist sie gar nichts. Jedes Mal, wenn ich ihr wieder eine Chance geben möchte, bin ich nur am Fluchen, weil ich das Ergebnis einfach ganz schrecklich finde.

    Liebe Grüße

    Franzi
    www.milkandhoney-lifestyle.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Mascaras von Max Factor wirklich gern und auch die Voluptuous gefällt mir. Es stimmt aber - es gibt bessere Mascaras als diese.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  14. Die Mascara fliegt hier auch noch herum und muss noch getestet werden :D
    Allerdings bin ich jetzt schon skeptisch, da ich die letzte Mascara von Max Factor nicht gut vertragen habe an meinen Augen.. Mal schauen.

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde, dass die Bürstchen unnötig komplizierter gemacht werden. Ich mag Mascaras von Lancome total gerne:-)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen