Der Skandal und das Ei

10:00

Vom eos Skandal haben vermutlich viele gehört, die Firma hat mit einer Klage zu kämpfen weil angeblich einige Benutzer rissige Lippen und Bläschen erlitten haben. Diesen Anschuldigungen steht aber ein gewisser Kultstatus gegenüber, den die kleine beliebte Kugel in den letzten Jahren durch eine riesige Fangemeinde weltweit aufbauen konnte. Wie es der Zufall will hatte ich keine der Sorten ausprobiert, meine Schwester hat mir aber die Blueberry Version zu Weihnachten geschenkt. Gerade rechzeitig zum Skandal also, ran an den Speck, dachte ich mir - no risk, no fun. Gab es im Endeffekt also blutige oder geschmeidige Lippen?

eos Lippenbalsam Erfahrungen - rissige oder geschmeidige Lippen
 
Eine Klarstellung zu Beginn: Ich bin den meisten Lippenpflegen gegenüber relativ kritisch eingestellt, oft legen sie sich auf die Haut ohne sie auch wirklich zu pflegen. An meine Lippen kommt also eigentlich nur Alverde, Nuxe und Bepanthen. Die kleine eos Kugel hat mich aber doch interessiert muss ich gestehen. Beliebt wie sie ist, kann sie ja eigentlich nicht schlecht sein. Wobei wir wissen wohl alle, dass beliebt nicht gleichbedeutend mit gut ist. 

Nach dem Auftrag war ich überrascht, ich hatte ein Labello-ähnliches Gefühl erwartet, die Konsistenz ist aber eher cremig und fühlt sich sehr angenehm an. Die nächste unerwartete Wendung war die Haltbarkeit, der Balsam ist sehr lange auf den Lippen zu spüren gewesen. 

Die Pflegewirkung ist meiner Meinung nach leicht vorhanden, für richtig trockene Lippen ist das Ei wohl nichts aber für zwischendurch um die Haut vor der Kälte zu schützen, kann man damit denke ich nichts falsch machen - und es sieht einfach süß aus. Wer also auf der Suche nach dem Wunderheimittel gegen spröde Lippen ist, wird hiermit nicht glücklich aber er hat bei mir auch keine allergischen Reaktionen oder ähnliches Grauen ausgelöst. Die Wahrheit liegt für mich hier, wie so oft, in der Mitte. 

eos blueberry lippenbalsam erfarungsbericht nach dem skandal 
Fazit: Ein niedlicher Lippenbalsam für zwischendurch mit einem angenehmen Tragegefühl und einer guten Haltbarkeit. Eine leichte Pflegewirkung kann man feststellen aber sehr reichhaltig ist er zugegebenermaßen nicht. 

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. schließe mich deiner Meinung da voll an :) für zwischendurch, um die Lippen etwas zu "befeuchten" ist er wirklich toll :)

    liebe Grüße Chrissy
    Farbenherz

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Review! Der Hype ist irgendwie an mir vorbei gegangen und ich habe nicht einen einzigen EOS probiert :x

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich mag EOS Lipbalm total gerne. Wie du sagst, sind sie kein Wunderheilmittel aber für so zwischendurch mag ich sie richtig richtig gerne.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe es genauso wie du. :) Zudem finde ich, dass man keine Klage bei allergischen Reaktionen einreichen kann. Viele sind gegen irgendwas allergisch, aber wenn mans weiß, kann man auf solche Produkte ja verzichten.
    Liebste Grüße
    Caro ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den mit Minze von einer Freundin bekommen, selbst hätt ich ihn nie gekauft, aber ich find ihn gut :) lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch ganz deiner Meinung! Ich habe ganz empfindliche Lippen und vertrage z.B. kein Labello, Blistex usw. wegen des enthaltenen Paraffins. Mit EOS bin ich aber ganz zufrieden, habe immer einen in meiner Handtasche :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ja so denke ich auch, bei Lippenpflegeprodukten ist mir wichtig hier wirklich einen "Unterschied" zu merken, sonst nehme ich gleich etwas mit Farbe :)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Der pflegt leider echt nicht so gut :(

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die eos Lipbalms für zwischendurch echt gerne und für tagsüber reicht mir die Pflege auch. Abends oder gerade wenn es die Haut braucht muss aber etwas reichhaltigeres her :)

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Review, ich habe bis jetzt den eos in Mint & finde das Tragegefühl toll aber pflegen tun sie nicht ganz.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Skaaaaandal! Im Grunde hatte der ja auch was Gutes für eos - alle reden drüber.
    Ich hab für mich selbst mit den Lip Balms abgeschlossen. Sehen süß aus, sind auch ganz nett in der Anwendung, riechen gut, aber können für mich nichts. Ich hatte nach einiger Zeit wirklich das Gefühl, dass das Produkt überhaupt nicht mehr von den Lippen aufgenommen wird und nur noch oben auf liegt. Muss dir da auf jeden Fall zustimmen - für wirkliche Probleme ist das nichts.

    Liebe Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann den Skandal um eos nicht ganz nachvollziehen, denn das "Ei" hat wirklich gute Inhaltsstoffe. Eine allergische Reaktion kann leider auch bei jedem anderen Produkt auftreten.

    Ich finde die eos Lipbalms insgesamt sehr gut für zwischendurch. Meine Variante (Strawberry) pflegt aber leider nicht wirklich. Trotzdem mag ich die Verpackung und die Anwendung ganz gerne.

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann den ganzen Skandal um das Ei nicht ganz verstehen und ich glaub das wird von den Medien nur hochgepusht. So viele in meinem Bekannten und Freundeskreis (und auch ich) benutzten den EOS Lip Balm und kein einziger hat Bläschen oder Risse in den Lippen davon bekommen. Klar ist es mit Sicherheit nicht die beste Lippenpflege die es am Markt gibt aber so schlecht müssen die Medien das Ding nun auch nicht machen.

    AntwortenLöschen