Top 5 Weihnachtsfilme

10:00

Der große Tag, auf den man als Kind so hart gewartet hat, der 24. Dezember, rückt immer näher. Und je älter man wird, desto weniger kommt man in Weihnachtsstimmung, zuminest geht es mir so. Es könnte natürlich auch daran liegen, dass das Wetter einem immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht (auf weiße Weihnachten warte ich seit ca. 15 Jahren vergeblich). Doch man ist seines eigenen Glückes Schmied, meine Mission also: in Weihnachtsstimmung kommen. Was hilft dabei besser als Weihachtsfilme? Eigentlich nur Weihnachtsfilme mit Keksen dazu. Naja, bei den Keksen kann ich euch leider nicht behilflich sein, aber vielleicht bringen euch ja meine liebsten weihnachtlichen Filme in die richtige Stimmung. Ein  bisschen Schnee, ein bisschen Herzschmerz und ein bisschen Spaß und voliá hat man schon die Filme, die ich auch nach dem 20. Mal noch gerne sehe.

Die besten Weihnachtsfilme

 

Top 5 Weihnachtsfilme:

 

Schöne Bescherung 


Für mich der ultimative Weihnachtsfilm, den ich schon als Kind jedes Jahr gesehen habe. All die Unfälle, die Chevy Chase inmitten seiner angereisten Familie zu Weihnachten passieren, sind einfach nur herrlich und sorgen auf alle Fälle für gute Laune.

 

Verrückte Weihnachten


Nachdem ein Ehepaar beschlossen hat Weihnachten ausfallen zu lassen und einen Urlaub zu machen, entschließt sich die mittlerweile erwachsene Tochter über Weihnachten doch nach Hause zu kommen. Es muss also auf die letzte Minute ein tolles Fest organisiert werden. Das dabei nicht alles glatt geht muss ich wohl nicht dazu erwähnen.

 

Liebe braucht keine Ferien


Oh, ich liebe diesen Film. Cameron Diaz und Kate Winslet beschließen ihrem Leben, mit dem sie im Moment beide etwas unzufrieden sind, über die Feiertage zu entkommen und tauschen ihre Häuser. Schmetterlinge im Bauch, tolle Winterlanfschaften und Happy End inklusive.

 

Die Familie Stone-Verloben Verboten


Sarah Jessica Parker lernt an den Feiertagen die Familie ihres Verlobten (unter der Führung der Matriarchin Diane Keaton) kennen, leider ist die nicht allzu begeistert von ihr. Es kommt also zum ein oder anderen charmanten Zwischenfall. Man lacht, man weint, wirklich mit Abstand einer meiner liebsten Filme (nicht nur zu Weihnachten).

 

Santa Clause


Tim Allen als Santa Clause kennen glaube ich die meisten. Einfach ein süßer Film, den ich auch schon in jungen Jahren  gerne mochte und der Weihnachten unschuldig und irgendwie aus Kindeperspektive zeigt. Herzerwärmend. 


Welche sind eure liebsten Weihnachtsfilme? Her mit euren Tipps :)

Die benutzten Bilder sind die Cover der jeweiligen DVD's und stammen nicht von mir.

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Schöne Bescherung muss ich auch mal wieder gucken :) Mein liebster ist "Die Geister die ich rief" mit Bill Murray, steht auch in diesem Jahr wieder auf meiner TV-Liste!
    Liebste Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  2. Einer meiner Favoriten ist definitiv Kevin allein zu Hause :D
    Den habe ich schon sooo oft gesehen und der wird nie langweilig ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe braucht keine Ferien liebe ich auch, der Film ist so toll *seuftz* :D Ansonsten stehe ich auf solche Filme wie "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" und "der kleine Lord" :)
    Dann mal viel Spaß beim Filme schauen und Kekse essen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich schaue an Weihnachten immer 'Kevin allein zuhause' :) Das gehört einfach dazu

    AntwortenLöschen