Neue Marken kennen lernen - uma cosmetics Lidschatten

10:00

Die Marke uma cosmetics ist in Österreich in Geschäften soweit ich weiß nicht erhältlich, zumindest ist sie mir noch nicht über den Weg gelaufen. Dementsprechend sind meine Erfahrungen damit mäßig (=nicht vorhanden). Als ich vor einiger Zeit also diese beiden Lidschatten auf Instagram gewonnen habe, war ich sehr gespannt wie sie sich so machen, man probiert ja schließlich gerne Neues aus.

uma cosmetics eyeshadow

Die Lidschatten sind sehr fest gepresst, sie krümmeln also wenig - sehr angenehm weil sie dadurch weniger Mist machen (sowohl im Gesicht als auch auf dem Schminktisch). Außerdem fühlen sie sich nicht pudrig an wenn man sie swatcht. Zusammengefasst ist die Textur aber schwer zu beschreiben, hart ist glaube ich doch das treffendste Wort.

uma cosmetics eyeshadow 05 oceans's first and 35 iron girl
uma cosmetics Lidschatten iron girl

Die beiden Farben sind gut im Alltag tragbar, Iron Girl ist ein sehr warmer Kupfer-Goldton (gut geeignet für das bewegliche Lid), Ocean's First ein bläuliches Dunkelgrau, das als Eyeliner-Ersatz zum Einsatz kommt.

uma cosmetics Lidschatten Ocean's First
uma cosmetics Lidschatten

Der Auftrag mit dem Finger funktioniert nicht gut, man bekommt kaum Farbe auf das Auge. Auch mit dem Pinsel muss man ein paar Schichten draufklatschen, dann erhält man aber ein ganz ordentliches Ergebnis - schichten ist hier also das Zauberwort. Die Haltbarkeit ist gut, die Lidschatten setzen sich nicht in der Lidfalte ab und sind auch nach einigen Stunden noch gut sichtbar. 

uma cosmetics eyeshadow swatch

Fazit: Mir persönlich ist die Textur zu hart, der Auftrag ist also schwierig. Auch wenn die Haltbarkeit gut ist, habe ich bemerkt, dass ich doch lieber zu anderen Lidschatten gegriffen habe. 

Habt ihr schon Produkte von uma cosmetics benutzt?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich habe glaub ich nur einen Nagellack und einen Lipgloss von uma.
    So von der Qualität her wie essence, also Preis/Leistung stimmt für mich auf jedenfall!
    Den kupfer/goldenen Lidschatten finde ich hübsch!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich kannte die Marke bisher gar nicht :)
    Dein Beitrag gefällt mir sehr gut! <3

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life

    AntwortenLöschen
  3. Die Marke UMA kenne ich noch von früher, die waren ja vor ein paar Jahren sehr beliebt. Die Farben sind wirklich sehr hübsch, das die Qualität nur mäßig ist, ist sehr schade.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. So viel ich weiß, gibt's uma bei uns in größeren Supermärkten - in der Drogerie jedoch nicht. Habe mal einige Produkte geswatcht - haben große Ähnlichkeit mit essence finde ich :)

    Lieben Gruß Chrissy
    Farbenherz

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss zugeben, ich habe noch nichts von uma getestet!

    Herzlichen Dank für Deinen Interessanten Bericht!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. UMA macht viele coole und preisgünstige Produkte - auf jeden Fall testwürdig :)

    AntwortenLöschen
  7. Der Goldton würde mir gleich gefallen :) eine tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  8. Die Marke kenne ich auch noch aus Teenager Zeiten, die haben mir damals auch nicht so gut gefallen

    AntwortenLöschen