Quick Tip - Urea Bodylotion statt After Sun!

10:00

Ich bin im Moment auf dem Weg in den Urlaub und pünkltich dazu wollte ich euch einen kleinen Tipp nicht vorenthalten, den ich vergangenes Jahr durch Zufall entdeckt habe - Urea Body Lotion/Milk anstatt After Sun! Seit ich denken kann habe ich im Sommerurlaub nach der Dusche After Sun benutzt, das macht man eben so, hinterfragt habe ich das nie. Ob es das Richtige für die sonnengeplagte Haut ist oder ob es etwas Besseres gibt? Daran habe ich nicht gedacht - erst das Sonnenbad, dann die After Sun Lotion - so ist nun mal der Lauf der Dinge.



Verganges Jahr hatte ich eine Mini Urea Body Lotion zu Hause und habe sie auf gut Glück in den Urlaub mitgenommen - und siehe da - sie ist so viel besser für die Haut. Nichts hat gespannt, die trockene Haut hat sich nicht abgelöst - alles perfekt. Erst da habe ich bemerkt, dass meine Haut nach After Sun eben nicht beruhigt und gut mit Feuchtigkeit versorgt ist, mit der Urea Lotion aber eben schon!


Sie ist zwar etwas dickflüssiger, aber nicht sehr (alles noch im Rahmen) und zieht schön ein, es bleibt kein unangenehmer klebriger Film auf der Haut zurück, den kann bei über 30 Grad nämlich wirklich niemand gebrauchen. Alles Paletti also, ich bin glücklich und das After Sun bleibt zu Hause. Wer es auch mal ausprobieren möchte, dem kann ich es nur wärmstens empfehlen.


You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Super Bericht!

    Danke Dir!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Interessant. Daran habe ich als Alternative noch nie dran gedacht.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  3. Also das ist wirklich mehr als interessant!
    Ich habe sonst IMMER after-sun benutzt. Meine Haut hat da meistens relativ stark gebrannt, gerade wenn man sich wirklich einen Sonnenbrand eingefangen hat. Ich werde das definitiv mal testen. Danke für den tipp! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Creme habe ich zuhause auch rumstehen. Habe sie aber noch nie als After Sun verwendet. Schade eigentlich, dass ich deinen Tipp hier nicht schon letzte Woche gelesen habe :D

    AntwortenLöschen