Maybelline The Nudes Palette

10:00

Vor ein paar Wochen hatte ich das große Glück bei der lieben Chrissy unter anderem die Maybelline The Nudes Palette zu gewinnen. Als große Liebhaberin von neutralen Lidschatten war ich natürlich mega gespannt wie sich diese leistbare Palette aus der Drogerie so macht. Die Meinungen dazu sind sehr gespalten, manche schwärmen darüber, andere sind extrem enttäuscht. Naja, sehen wir uns mal an welchem Lager ich mich anschließen kann.

Maybelline The Nudes Palette




Die Farbauswahl ist breit gefächert, von sehr hell bis ganz dunkel ist alles vertreten. Es gibt sowohl kühle als auch matte Farben und man findet Schimmer und auch matte Töne, alles in allem ein schöner Mix. Was mir auch gefällt ist, dass es matte Blendefarben für die Lidfalten gibt, was ja in einigen Paletten vermisst wird. 

Maybelline Lidschatten Palette The Nudes Die Qualität ist, naja, nennen wir es mal ausbaufähig. Es gibt aber Qualitätsunterschiede, interessanterweise finde ich die matten Farben besser, meistens ist es ja bekanntlich eher umgekehrt. Die beiden Highlightfarben sind sehr schwach pigmentiert und recht unbrauchbar, was zum Teil bestimmt auch daran liegt, dass sie sehr hart sind. Die anderen Farben muss man aufbauen, was ich aber nicht schlimm finde. Die dunklen Farben sind intensiver, auch bei den schimmernden Nuancen. Die beiden schimmernden dunklen Brauntöne geben schön Farbe ab, gleiches gilt für die matten dunklen Töne. Die Übergangs-/ Lidfaltenfarben sind in Ordnung, sie lassen sich auch schön verblenden. 

Maybelline The Nudes LidschattenDie Swatches zeigen ganz gut, dass die hellen Farben nur schwer zu erkennen sind, die dunklen aber (nach ein paar Schichten) hübsch aussehen. Auch das matte Schwarz kann man gut aufbauen, über diese Nuance habe ich mich überhaupt gefreut weil man sie für so Vieles gebrauchen kann und nur selten in Paletten enthalten ist. 

Swatches von Maybelline The Nudes Palette


Maybelline The Nudes Palette SwatchesFazit: Eine günstige Palette mit Stärken und Schwächen. Die Highlightfarben sind unbrauchbar, die dunklen Töne für den Alltag aber gut zu gebrauchen. Qualitätsmäßig gibt es Unterschiede, die matten Nuancen sind besser als die Schimmernden, die Dunklen besser als die Hellen. High-End Qualität kann man nicht erwarten, für den Preis kann man aber denke ich nicht meckern, wer eine günstige Palette für jeden Tag mit einer soliden neutralen Farbzusammensetzung sucht, kann sich die Maybelline The Nudes Palette auf alle Fälle mal ansehen. 

Habt ihr die Maybelline The Nudes Palette ausprobiert?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Tolle Review. Ich finde es immer doof, wenn die Qualität innerhalb einer Palette so extrem schwankt.
    Aber wie du schon sagst: Für den Preis will man ja nicht meckern :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das schöne Review. :) Ich hatte schon überlegt, ob ich sie mir kaufe aber letztlich war ich leider nicht überzeugt genug, was wirklich schade ist. Manche Nuancen sind mir einfach zu schwach pigmentiert. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa! Ich bin ja nicht so der Nude Fan, aber ich finde es ein bisschen schade, das die Qualität so durchwachsen ist. Maybelline ist ja eine sehr bekannte Marke. Und es gibt ja auch günstige Anbieter, wo auch die Qualität stimmt. z.B von Make Up Revolution, das Dupe zur Naked.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab sie mir schon ein paar mal angesehen aber ich hab einige Nude-Paletten zuhause und da muss ich nicht nochmal eine haben. xD Die schwankende Qualität finde ich auch etwas schade wobei man das bei dem Preis noch gut verkraften kann.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Swatches. Die Palette sieht wirklich sehr hübsch aus, allerdings gefällt mir meine Sleek Au Naturel Palette noch einen Tick besser ♥
    Aber ich bin gespannt auf Looks, die du damit schminkst.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Nude-Palette.. ich finde, dass man mit Nude auf dem Lid sowieso nichts falsch machen kann :-))

    XO, Jessy ♥ www.jesseniz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Palette sieht wirklich hübsch aus, aber ich habe schon viele ähnliche Töne, z.B. die "Absolute Nude" (oder so :D) Palette von Sleek und brauche sie nicht. :)

    Liebe Grüße

    Anna :)

    AntwortenLöschen
  8. really like that palette :) but I prefer blushed nudes :)

    AntwortenLöschen