Foundation Review - Clarins BB Cream

10:10

Die Suche nach der perfekten Foundation, a never ending story. Entweder sie hat die falsche Konsistenz, das falsche Finish oder die falsche Farbe, irgendetwas ist immer verkehrt. Selbst wenn man etwas gefunden hat, das gut passt, hat Frau das Befdürfnis etwas Neues auszuprobieren, es könnte ja immer etwas Besseres geben. Genau diese endlose Suche hat mich zur Clarins BB Cream in der Farbe 00 geführt, die mir eine sehr nette Verkäuferin in der Parfumerie empfohlen hat, ich habe sie euch in meinem Woman Day Haul schon gezeigt. Normalerweise recherchiere ich vorher online aber leider haben alle Foundations, die mich interessiert haben, farblich nicht gepasst also habe ich mich auf die nette Dame verlassen, die gleich vertrauenswürdig gewirkt hat weil sie ähnlich blass war wie ich.

Clarins BB Cream

In der roten Tube sind 45ml enthalten (also 15ml mehr als üblich), sie kostet in Österreich etwa 36€. Im Alltag trage ich sehr gerne BB/CC Creams weil sie natürlich aussehen, den Teint ebnen und nicht zu schwer sind. Die Entnahme aus der Tube gefällt mir gut weil sie sehr hygienisch ist und man nicht zu viel erwischt.

Clarins BB Cream Foundation 00

Die Konsistenz ist nicht flüssig, eher cremig und ist nicht allzu einfach zu verblenden, dieser Schritt erfordert schon ein bisschen Zeit. Auch sehr wichtig ist nur eine sehr leichte Feuchtigkeitscreme darunter zu verwenden ansonsten bildet die BB Cream kleine Fussel und rollt ab.

Clarins BB Cream Review

Das Finish würde ich also semi-matt beschreiben, also sehr natürlich, und die Deckkraft ist leicht, der Hautton wird schön ausgeglichen. Ich benutze den Farbton 00, der, wie mir gesagt wurde, für sehr helle Hauttöne gedacht ist, und bin damit nicht zufrieden. Problem 1: die Farbe ist mir etwas zu dunkel. Problem 2: Die Nuance ist Orange, ich meine damit nicht, dass sie einen leichten Orangestich hat, sondern, dass sie sehr sehr Orange ist (Halloween Kürbiskopf-Orange) und diesen Look wünscht sich wohl kaum jemand. Die Haltbarkeit ist aber in Ordnung, sie hält den Tag gut durch. 

Ein anderer Punkt, den ich ansprechen möchte ist, dass immer wenn ich mich bei High-End Make-Up von Verkäuferinnen beraten haben lasse, das Produkt nicht zu mir gepasst hat (nicht mal farblich). Ich möchte damit nicht sagen, dass Kosmetik VerkäuferInnen keine Ahnung haben, nur, dass ich schlechte Erfahrungen gemacht habe. Mich würde deswegen interessieren welche Erfahrungen ihr in dieser Hinsicht gemacht habt.

Clarins BB Cream 00 Swatch

Fazit: Bisher sind wir keine guten Freunde geworden. Vom abrollen bis zum Farbton gibt es viele Punkte, die mich stören. Vielleicht funktioniert sie im Sommer besser wenn die Nuance passender ist, ich werde es weiter versuchen. Ich würde auf alle Fälle eher meine geliebte GOSH CC Cream empfehlen, die einen Bruchteil kostet und problemlos funktioniert.

Habt ihr die Clarins BB Cream ausprobiert?

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. mhm, das hört sich ja nicht so toll an, ich vertraue seit langer zeit auf meine bb cream von nivea...... hab gott sei dank noc nie schlechte erfahrungen mit drogerie- oder pafümerieverkäuferinnen gemacht, ist echt ärgerlich wenn man so viel geld ausgibt und dann nachher entäuscht ist :(

    AntwortenLöschen
  2. Hm na das hört sich ja wirklich nicht besonders gut an.
    Aber preislich wäre mir die BB-Cream sowieso zu teuer, da schneiden
    günstigere Produkte wohl wirklich besser ab. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ärgerlich... Ich kann dir die Dior BB Cream empfehlen, die ist super. Und sonst würde ich dir raten, dir bei teureren Produkten eine Probe mitgeben zu lassen, dann kannst du solche Fehlkäufe vermeiden.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total ärgerlich :/ Dabei finde ich die Verpackung echt hübsch

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr interessant!

    Ja, ich habe sie auch schon ausprobiert und auch wir sind keine Freunde geworden! grrr!

    Schade ums Geld!

    Toller Bericht!

    Wünsche Dir einen tollen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne das Problem mit zu dunklem Make-up oder BB-Cremes, die vielleicht auch noch einen unschönen Gelb-Stich enthalten, was gar nicht zu mir passt... Deshalb recherchiere ich wirklich immer auf Blogs und teste sie dann ohne Beratung im Laden (sonst fühle ich mich immer so "gezwungen" das Produkt zu kaufen...)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne die never ending Suche nach der perfekten Grundierung nur zu gut. :D Es macht aber auch einfach Spaß Neues auszuprobieren! Schade, dass es mit dieser Creme nicht geklappt hat. Ich habe da eine ähnliche Erfahrung gemacht, hatte zum Glück aber nur eine Probe. Und die Story mit den Verkäuferinnen kann ich auch nur so unterschreiben! Es ist echt ein Graus, wie wenig Ahnung die manchmal haben...
    Lieben Gruß
    Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Es ist wirklich schwer eine passende Farbe für sehr helle Haut zu finden...

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  9. Die BB Cream hört sich ja nicht so toll an...und 36€ sind schon viel Geld.
    Trotzdem super Review <3

    Liebe Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  10. It's a shame it doesn't suit your skin. Finding the right foundation or base product is never easy.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Review!<3 Schade, dass dich das Produkt nicht überzeugen konnte.. Ich komme mit BB Creams auch nicht wirklich zurecht, habe schon so viele, schlechte Produkte erwischt :)

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Oh mann das tut mir aber leid dass das Produkt so gar nichts für dich ist.. Klingt auch echt grauenhaft irgendwie... Ich lasse mich auch nie beraten genau aus dem Grund, ich recherchiere lieber vorher selbst im Internet :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Review! Es ist schon ein interessantes Phänomen, das Du beschreibst, dass man sich nämlich auf die Meinung der Beauty-Verkäuferinen kaum verlassen kann. In Douglas, Müller & Co komme ich "immer zu Recht. Danke."
    Hast Du die BB Creme zurück gebracht?

    AntwortenLöschen