Aufgebraucht #2 - Empties

11:11

Nach meinem letzten Empties-Post habe ich mir vorgenommen bis zum nächsten nicht so lange zu warten damit sich nicht so viel ansammelt. Gesagt, nicht getan. Ich habe meine leeren Flaschen, Tuben, etc. einfach alle in eine Box geworfen und nicht genauer hingesehen bis mir aufgefallen ist, dass sich wieder eine ganze Menge angesammelt hat. 
Falls meine Beschreibungen heute etwas wirr klingen tut es mir übrigens leid, ich bin nämlich krank und nicht sicher ob ich gerade Sätze zustande bringe.


Badezusätze

  •  Kneipp Bade-Essenz/Pflegeölbad & Badekristalle
Kneipp Ölbäder liebe ich, sie duften herrlich, sind pflegend und hinterlassen auch nach dem Bad einen angenehmen Ölfilm auf der Haut. Die Bade-Essenz hat mir auch gefallen weil der Geruch so intensiv war, außerdem ist das Badewasser dadurch fast schwarz geworden was ich sehr cool gefunden habe. Von diesen 3 Produkten mochte ich die Badekristalle am wenigsten weil sie keine pflegenden Eigenschaften haben und der Geruch im Wasser auch nicht mehr wahrnehmbar war. 
  •  Alverde Verwöhn-Badesalz Macadamianuss Karitébutter &
    sensena Aromabadekissen Wintermärchen
Mochte ich nicht so gerne, 0 Pflege + kein wahrnehmbarer Geruch sobald es sich im Wasser aufgelöst hat. Dieser Punkt stört mich bei Badezusätzen fast am meisten, wenn etwas toll duftet, möchte ich den Geruch auch noch erkennen können wenn ich in der Badewanne liege. Bei vielen Badezusätzen ist das aber leider nicht der Fall (Vorschläge für Produkte,  bei denen das nicht der Fall ist, sind willkommen). 
Dieses Badekissen hat so toll weihnachtlich gerochen, aber auch hier hatte ich wieder das Problem, dass dieser Geruch nur in trockenem Zustand erkennbar war. Laut Verpackung soll man sich nach dem Bad mit dem Kissen einreiben um von seiner vollen Pflegewirkung zu profitieren, davon konnte ich auch nichts feststellen.
  • Balea Badestick Lotus-Wasserminze, Ecoworld Badesalz Lemongras & MyBody Badekugel Bratapfel-Zimt
Der Balea Badestick hatte einen sehr angenehmen und unaufdringlichen Geruch, fand ich recht nett. Das Lemongras Badesalz hat sehr intensiv geduftet, allerdings mochte ich den Geruch leider gar nicht. Die Bratapfel Zimt Badekugeln haben, wie das Badekissen, sehr weihnachtlich gerochen, aber eben nur außerhalb der Badewanne. Eine Pflegewirkung konnte ich bei keinem der Badezusätze erkennen.

Dusche

  • Fa Shower + Lotion Avocado & Balea Duschgel White Passion
Über Balea Duschgels kann man glaub ich nicht viel sagen. Standard Duschgels, die weder etwas Gutes, noch etwas Schlechtes mit der Haut anstellen, sie reinigen einfach. Es kommt einfach darauf an ob einem der Geruch gefällt, und der gefiel mir in diesem Fall sehr gut.

Das Fa Duschgel fand ich sehr angenehm, es hat die Haut zwar nicht zusätzlich gepflegt, aber ich hatte schon den Eindruck, dass es sie weniger austrocknet. Den Geruch fand ich auch sehr angenehm, ob es nach Avocado riecht kann ich aber nicht sagen (ich habe bei Avocados eigentlich noch nie einen Geruch wahrgenommen).
  • Balea Rasiergel mit Aloe Vera & Rasiergel Summer Garden mit Mango Duft
Bei Rasiergels bin ich nicht besonders wählerisch, die günstigsten Versionen erfüllen ihren Zweck meiner Meinung nach auch. Die einzige Präferenz, die ich habe, ist, dass ich Rasiergel lieber mag als Rasierschaum. Mit Balea Rasiergels bin ich also sehr zufrieden, nur den Mango Duft mochte ich nicht besonders. Das Aloe Vera Rasiergel war glaube ich nicht mehr gut, es war ganz flüssig als es aus der Dose gekommen ist, ich hatte es aber auch ewig rumstehen.
Körper

  • Shea Serie von The Body Shop
Über diese Reihe habe ich schon mal einen Blogpost geschrieben, ich liebe sie einfach. Ich habe die Duschcreme, das Körperpeeling und die Body Butter aufgebraucht. Pflegewirkung und Duft sind bei diesen Produkten top. 
  • Balea Bodycreme Sheabutter
Mein erster Blogpost ist ein Vergleich zwischen dieser Creme und der Shea Body Butter. Meiner Meinung nach eine Creme für den Alltag, nicht allzu reichhaltig, also eher für Personen, die nicht zu sehr trockener Haut neigen. Den Geruch finde ich super. In der Dose sind allerdings 500ml enthalten, beim Kauf unterschätzt man wie lange es dauert bin man diese Menge aufbrauchen kann. 
Mix #1

  • Herbal Essences seidiger Glanz Shampoo
Dieses Shampoo habe ich gerne benutzt, es hat die Haare gut gereinigt und sie nicht beschwert. Außerdem ist es silikonfrei und für alle Haartypen geeignet. Schon wie bei der Shea Creme habe ich am Ende schon sehnsüchtig darauf gewartet, dass es leer geht weil die Flasche einfach riesig ist. 
  • Balea Professional Beautiful Long Spülung
Eigentlich mag ich Balea Shampoos und Spülungen, diese war aber leider eine Ausnahme. Sie hat für meine Haare rein gar nichts gemacht. Die Konsistenz war eher flüssig und die Pfelgewirkung quasi nicht vorhanden.
  • Nivea Deo dry comfort
Wenn es etwas gibt, das bei mir Holy Grail Status hat, dann Nivea Deos. Ich benutze eigentlich seit Jahren nichts anderes. Die Sorte dry comfort finde ich super, unter den Nivea Deos meine mit Abstand am meisten gekaufte und benutzte Variante.
  • Kamill Handcreme Classic & Scholl Anti-Hornhaut Creme intensiv
Die Kamill Handcreme habe ich immer in meiner Handtasche gehabt und gerne verwendet. Sie pflegt gut, es dauert zwar ein bisschen bis sie eingezogen ist aber wenn man sparsam damit umgeht, ist das schon in Ordnung. Würde ich auf alle Fälle wieder kaufen.

Die Scholl Fußcreme ist sehr dünnflüssig, wenn ich mich nicht irre sind Fruchtsäuren enthalten, die Hornhaut bekämpfen sollen. Ich habe nicht wirklich Hornhaut an den Füßen, gegen weichere Füße hat man aber nie etwas einzuwenden also habe ich sie mal ausprobiert. Viel getan hat sie aber nicht, und wenn sie an meinen Füßen schon nichts macht, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie bei starker Hornhaut etwas ausrichtet.

Mix #2

  • Nonique Feuchtigkeits Augenpflege
Diese Augencreme habe ich euch bereits in meinr Winter Hautpflege-Routine vorgestellt, ich war recht zufrieden damit. Hat gut Feuchtigkeit gespendet und war sehr ergiebig
  • essece Kajal in Teddy
Ich glaube der erste Kajalstift den ich je aufgebraucht habe. Wirklich ein tolles Produkt, das es sogar in meine Favoriten geschafft hat. Dadurch, dass braun etwas sanfter ist als schwarz, habe ich ihn sehr gerne im Alltag verwendet. Außerdem ist die Konsistenz angenehm weich und die Farbabgabe super. Für diesen Preis wirklich top.
  • Essie Good to Go Überlack
Wirklich ein toller Überlack, der Nagellack trocknet viel schneller und hält auch länger. Einziger (Riesen-)Nachteil, er trockent schnell ein. Ich hatte ihn auch schon mal in Originalgröße und musste ihn entsorgen als noch ca. 1/3 Inhalt übrig war weil ich ihn nicht mehr benutzen konnte.
  • ebelin Nagellackentferner Express
Liebe ich! Ich hätte nie gedacht, dass diese Art von Nagellackentferner so gut funktioniert. Entfernt schnell, gründlich und hält auch relativ lange.

Was haltet ihr von diesen Produkten?

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Wow du warst ja super fleißig :D
    Ich bin großer Fan von den Kamill Handcremes! Die mag ich bis jetzt eigentlich am liebsten (:

    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber eine ganze Menge platt gemacht!
    Ich finde die Bodylotions alle toll, vorallem aber die von The Body Shop,
    die pflegen die Haut wirklich richtig super! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber einiges leer bekommen.

    Gute das ich das Balea Shampoo nicht gekauft habe :(

    AntwortenLöschen
  4. Bewunderswert! Da hast du in sehr kurzer Zeit aber ganz schön viel leergemacht ;)
    Und gutes Timing mit deinen ganzen Badesachen jetzt wo endlich der Frühling kommt hihi!

    AntwortenLöschen
  5. das fa duschgel finde ich interessant, kneipp ist immer gut :-) und ich bin totaler fan von diesen aufgebraucht posts, da die meinungen so unterschiedlich sind. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Sachen hast du da ^^ ist aber echt viel kram dabei was du leer gemacht hast :D Kneipp benutz ich auch gerne ;)

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post meine Liebe! <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den post auch Klasse !
    -
    Liebste Grüße:)
    bedeutungsvolle-momente.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Toll, mein Internet ist genau in dem Moment abgekackt, als ich den Kommentar veröffentlichen wollte, jetzt muss ich ihn nochmal schreiben -.- :D
    Bin gerade voll erleichtert, dass ich mir die Balea Spülung nicht gekauft habe, stand da am Freitag noch vor und wollte sie mitnehmen, aber habe es dann nicht gemacht, weil ich sowieso mal gehört habe, dass Spülung nur zur besseren Kämmbarkeit dient und gar nicht wirklich pflegt (auch wenn da vielleicht Pflege drauf steht).. Deswegen habe ich mich dann für ne Kur von Balea entschieden :D
    Liebste Grüße, Mona <3

    AntwortenLöschen
  10. Wie cool, ich mag es, wenn die Herbal essences Shampoos in ihrer alten Verpackung wieder veröffentlicht werden

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du aber wirklich wieder einiges aufgebraucht :D
    Einige interessante Produkte und richtig gut Reviews dazu :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich brauche immer ewig bis ich Sachen aufbrauche, Posts kann ich dann immer nur 2 Mal im Jahr machen xD
    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich lager meine aufgebrauchten Produkte auch in einer (jetzt schon zwei) Box und ich habe nie Lust, Fotos zu machen. :D

    Die Badezusätze von Kneipp finde ich auch klasse! Normalerweise wird mir immer nach beim Baden nach einer Weile etwas übel.. kommt vielleicht von der Wärme, ich weiß es nicht, aber mit einem Badeöl von Kneipp war das nicht der Fall.

    Dieses Badekissen habe ich auch noch. Das war in meiner Wohlfühlbox enthalten und ich habe es noch nicht benutzt. :D

    Liebe Grüße,

    Anna :)

    http://annax1303.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Halli Hallo,
    ich habe Deinen Blog für einen Award nominiert. Mag ihn einfach total gerne :)
    www.xkindofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich kenne ehrlich gesagt keines deiner vorgestellten Produkte! Aber manche klingen echt interessant :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Und da ist ja dein Aufgebraucht-Post. :) Die Kamill Handcreme benutze ich derzeit ebenfalls und finde sie ganz gut. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöner und interessanter Post!<3 Lese ich immer total gerne!

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  18. Das Balea Duschgel habe ich auch zu Hause, genauso wie die passende Creme dazu. Ich finde den Duft genial :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich liiiiiiebe den Essie Good to Go total, nur dickt er wirklich so schnell an und lässt sich mit keinem Helferlein mehr retten. Aber das passiert mir auch bei dem Seche Vite Top Coat! Die The Body Shop Bodybutters finde ich auch genial, für jede Jahreszeit einen Duft, nur bekomme ich nie Bodylotion leer!

    Liebe Grüße, Peachy

    AntwortenLöschen
  20. Diese Balea Bodycreme Sheabutter fand ich ja auch dermaßen toll :)
    Wird nur irgendwann mühsam aufzubrauchen,weils ja so ein Riesenpott ist...
    Aber für den Sommer ist die soo toll,weil die sich auf der Haut so erfrischend anfühlt.

    Liebe Grüüße <3

    AntwortenLöschen