3 Lieblingsstücke im März - Blogparade

10:00

Als ich auf dem Blog tobeyoutiful von der Blogparade - 3 Lieblingsstücke im März - gelesen habe, wollte ich sofort mitmachen. Über seine Favoriten kann man ja schließlich immer sprechen (oder schreiben), das Hauptproblem war sich auf drei Teile zu beschränken. Im Endeffekt habe ich es aber geschafft, hier sind also die 3 Produkte, die ich in letzter Zeit sehr gerne benutzt habe. 


Astor Perfect Stay 24h Eyeshadow + Liner Waterproof in 120 Chic Nude


Im Moment benutze ich wahnsinnig gerne Cremelidschatten, besonders diejenigen in Stiftform sind sehr praktisch und schnell aufzutragen. Dieses Exemplar ist gut pigmentiert, cremig und leicht zu verblenden. Die Farbe ist dezent und doch irgendwie besonders, das Finish matt wodurch er den ganzen Tag bombenfest hält und nicht in die Lidfalte kriecht.

Maybelline Instant Age-Effekt Der Löscher Auge in 03 Fair

  
Einer der beliebtesten Concealer, und das zu Recht. Die Konsistenz ist angenehm cremig, er trocknet die Haut nicht aus und lässt sich super verblenden. Er deckt starke Augenringe nicht ab, sie sind durch den rosa Ton aber ein wenig vermindert. Einzig die Farbauswahl ist ein bisschen schwierig (zumindest in Österreich).

Sally Hansen Insta-Dri Top Coat


Ohne schnell trocknenden Überlack geht bei mir gar nichts, es macht mich wahnsinnig darauf warten zu müssen bis mein Nagellack endlich trocken ist. Bisher habe ich Good to Go von Essie benutzt und war bis auf die Tatsache, dass dieser Überlack wahnsinnig schnell eintrocknet, sehr zufrieden. Nachdem es mich aber doch ärgert etwa 1/3 davon wegwerfen zu müssen, wollte ich eine Alternative ausprobieren und habe es bisher nicht bereut. Der Nagellack trocknet damit wesentlich schneller und erhält einen schönen Glanz. 

Welche sind eure 3 Lieblingsstücke im März?

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. 1 von 3 hab ich selbst. Den Löscher. Den mag ich an sich auch gerne weil er eben nicht zu sehr deckt und auch nicht kriecht oder cakey wird aber ich find den Schwamm einfach nach ein paar Wochen so eklig.
    Als Schnelltrockenüberlack kann ich auch den von Astor empfehlen. durchsichtige Flasche aber mit so knallgrüner Aufschrift oder von China Glaze den Fast Forward.
    Den Good To Go hab ich schon lange abgeschrieben. Er wird nach kurzer Zeit zäh wie Kaugummi und wenn man viel mit Rot arbeitet verfärbt er sich teilweise sogar.

    Cremelidschatten mag ich gerade auch sehr gern. Sie lassen sich meistens gut verblenden, man braucht nicht unbedingt einen Pinsel und es geht einfach schnell.
    Aktuell steht das Pomegranate Color Tattoo ganz weit oben.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  2. Der Concealer ist auch mein Favorite ♡♡

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Concealer noch gar nicht so aufm Schirm gehabt, aber
    da sich meiner bald dem Ende neigt, werde ich mir diesen auch mal
    genauer anschauen. Vielleicht bin ich damit ja auch super zufrieden! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post und sehr spannende Produkte!<3 Ich finde die Blogparade auch super und werde am Sonntag ebenfalls einen Post dazu veröffentlichen,hihi! Deswegen freue ich mich im Moment besonders, diese Posts zu lesen!:) Leider habe ich noch keine Erfahrungen mit den Produkten machen können:,aber sie hören sich super an!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. oh ja den Löscher muss ich auch wieder rauskramen finde den toll :) lg babsi

    AntwortenLöschen
  6. richtig tolle Produkte
    cremlidschatten habe ich vorher noch nicht benutzt
    sieht aber sehr vielversprechend aus!

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Den Concealer verwende ich auch und finde ihn auch richtig gut. Aber bei der Farbauswahl gebe ich dir Recht, ich meine als ich meinen gekauft habe, gab es nur zwei Farben, das ist nicht gerade viel und ich finde, vielleicht passt sie auch nicht zu 100% aber ich bin soweit zufrieden damit.
    Den Überlack habe ich auch verwendet und fand ihn wirklich gut. Wenn ich nicht eine günstigere Variante gefunden hätte, würde ich ihn wohl immer noch nutzen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Der Concealer schaut echt interessant aus :))
    Echt toller Blog & Post.
    Celine von http://takeariskforthis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hi Lisa,
    daaaaanke für den Sally Hansen Tipp! Ich hab auch mindestens (!) jedes zweite mal Abdrücke im Nagellack, weil mir einfach die Geduld fehlt. Beim Essie Good to go geht es mir wie dir, dass ich ihn nach einer gewissen Zeit einfach halb voll entsorgen muss - und dafür ist er einfach zu teuer.
    Ich werde Deine Alternative mal ausprobieren :)
    Lieber Gruß, Marie

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich kannte keines dieser Produkte :D Sehr interessant! <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Der Eyeshadow-Stift sieht so gut aus, eine echt schöne Farbe

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr tolle Postidee :D Und deine Produkte klingen sehr interessant - kenne ich alle noch nicht. :) Werde auch mitmachen :)

    liiiebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, über den Löscher habe ich schon so viel gutes gehört!
    Super schöner Post & tolle Fotos!<3
    Xoxo,
    Lili :-*

    AntwortenLöschen
  14. Der Concealer sieht ja total interessant aus. Blöd das ich mir erst heute einen neuen gekauft habe (:
    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. den eyeshadow liner und den concealer habe ich auch und beide produkte mag ich recht gerne. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube, ich bin die einzige Person, die den Löscher nicht ausstehen kann. Mir passt die Farbe einfach nicht, viel zu dunkel und ich ekel mich total vor dem Schwämmchen! Aber sonst sehr schöne Produkte, diese Blogparade will ich auch unbedingt noch machen :)

    AntwortenLöschen
  17. Also der Löscher war ja wirklich nicht schlecht, bei mir ist leider der Drehmechanismus kaputt gegangen, überlege jetzt aber immer mehr mir noch einen zu holen :D
    Liebe Grüße <3
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Also der Löscher war ja wirklich nicht schlecht, bei mir ist leider der Drehmechanismus kaputt gegangen, überlege jetzt aber immer mehr mir noch einen zu holen :D
    Liebe Grüße <3
    Ina

    AntwortenLöschen
  19. Von dem Löscher habe ich schon sooooo viel gutes gehört, vielleicht schaue ich mir den doch mal an ^^ :)

    AntwortenLöschen
  20. Den Löscher habe ich mir (dummerweise) auch gekauft. Leider passt mir aber keine der Farben so richtig, was mir nach dem Kauf erst so richtig auffiel, weil ich finde er dunkelt ein wenig nach. Wie die Farbauswahl in Österreich ist weiß ich nicht, aber in Deutschland gibt es für meine helle Haut definitiv nicht den richtigen Farbton - leider!!! Den ansonsten mag ich den auch sehr gern weil er absolut nicht cakey wirkt und sich nicht absetzt. Aber das bringt mir dann leider auch nichts :).

    Mit Schnelltrocknernagellack kenne ich mich ehrlich gesagt gar nicht aus. Ich nehme immer so ein Spray, damit die Nägel schneller trocken. Von dem von Essence kann ich allerdings abraten, da man von dem Blässchen auf den Nägeln bekommt und da bekomme ich Wutanfälle wenn ich ewig an einem Naildesign gebastelt habe :-P

    Cremelidschatten finde ich persönlich auch richtig toll, aber nur wenn sie von guter Qualität sind und sich gut verblenden lassen - Colour Tattoo finde ich besonders gut


    Liebste Grüße, Nicole♥

    http://glossyfee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen